How to increase energy efficiency and savings in your rental home?

How to increase energy efficiency and savings in your rental home?

Wie können Sie die Energieeffizienz und die Einsparungen in Ihrem Miethaus steigern?

Wissen Sie, wo Sie Maßnahmen ergreifen müssen, um die Energieeffizienz Ihres Hauses zu steigern, unabhängig davon, ob Sie es mieten oder besitzen, und sparen Sie an Ihrer Rechnung.

Energieeffizienz ist gleichbedeutend mit Ersparnis für unsere Taschen. Daher versuchen immer mehr Verbraucher, in ihren Häusern Maßnahmen zu ergreifen, um ihren Energieverbrauch zu senken, ohne die Lebensqualität zu beeinträchtigen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dies mit einer Reihe von Maßnahmen erreichen.

Beginnen Sie mit Ihrem Tarif zu sparen

In vielen Fällen erben wir beim Umzug in ein neues Zuhause den Tarif des Vormieters, der möglicherweise nicht unserem Energiebedarf entspricht, und ändern ihn dennoch nicht. Wenn wir diesen Schritt nicht machen, haben wir eine Licht- oder Gasmenge, die für unseren Verbrauch in diesem Jahr, 2019, nicht die beste ist. Aus diesem Grund müssen wir ein Unternehmen und eine Menge wählen, die zu unserem Verbrauch passt. Die Wahl des besten Elektrizitätsversorgers ist nicht einfach, daher empfehlen wir die Verwendung eines Tarifvergleichers, damit diese Aufgabe nicht so kompliziert wird und vor allem die Eigenschaften unserer Versorgung bekannt sind.

Denken Sie auch daran, dass es sehr einfach ist, das Unternehmen zu wechseln, unabhängig davon, ob es sich um den Vermarkter handelt: Endesa, Iberdrola, Repsol oder irgendjemand anderes. Wenn Sie einen Endesa-Tarif haben, können Sie ihn über Mi Endesa ändern oder zu einem anderen Unternehmen gehen, um ihn zu mieten. Sie wird sich dann mit dem vorherigen Unternehmen in Verbindung setzen.

Maßnahmen zur Energieeffizienz

Folgendes können Sie tun, um die Energieeffizienz Ihres Hauses zu verbessern und sofort auf Ihrer Rechnung zu vermerken:

  • Haushaltsgeräte: Sie sind einer der Hauptverantwortlichen für den gesamten Energieverbrauch eines Hauses. Dank des technologischen Fortschritts arbeiten sie auf dem gleichen Niveau, verbrauchen aber viel weniger. Diese Leistung ist auf dem Etikett vermerkt, das von A bis G klassifiziert ist, wobei der erste Buchstabe des Alphabets die beste Energieeffizienz darstellt
  • LED-Leuchten: Wenn Sie alle Lampen auf LED umstellen, wird die Stromrechnung erheblich reduziert. Bei diesem Modus ist alles von Vorteil: 50.000 Stunden Lebensdauer (bei einem herkömmlichen Modus sind es 2.000), 80% weniger Energieverbrauch, weniger CO2-Ausstoß und kein Quecksilber. Sie sind daher umweltfreundlich.
  • Isolierung: Wenn wir die Stellen lokalisieren, an denen Wärme oder Kälte aus unserem Haus austritt, die sogenannten Wärmebrücken, und für deren Beseitigung arbeiten, brauchen wir keine weiteren Klimaanlagen, um sie zu warten. Es kann an Wänden, Fußböden, Decken, Fenstern… U wirken. Dekorationsgegenstände wie Teppiche und Vorhänge.
  • Heiztemperatur: Wenn wir die Temperatur stabil halten (es wird empfohlen, 21 ° C im Winter und 24 ° C im Sommer), vermeiden wir einen Teil des Energieverbrauchs. Laut Experten bedeutet jeder Grad mehr 7% mehr Energieverbrauch.
  • Natürliche Materialien: Wenn Möbel aus natürlichen Materialien gekauft werden, wird Energie gespart, da sie weniger aufbereitet werden müssen und auch erneuerbare Materialien sind. Ebenso ist seine Haltbarkeit wesentlich größer. Einige Beispiele sind: Holz, Marmor, Ton usw. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Wiederverwendung: Energieeffizienz kann auch mit Kunsthandwerk kombiniert werden. Eine Möglichkeit, Geld (und Energie) zu sparen, ist die Wiederverwendung von Möbeln oder Gegenständen. Manchmal brauchen sie nur eine Farbschicht und manchmal betrachten sie sie aus einer anderen Perspektive, um sie neu zu nutzen.
This website uses proprietary and third-party cookies to improve the browsing experience as well as for analysis. By continuing browsing, we understand that you agree the use of cookies

What are cookies?

A cookie is a small file stored on the user's computer that allows us to recognize it. The set of cookies help us improve the quality of our website, allowing us to monitor which pages are useful to the website users or and which are not.

Cookies are essential for the operation of the Internet, providing innumerable advantages in the provision of interactive services, providing us with the navigation and usability of our website. Please note that cookies can not harm your computer and, if enabled, they help us identify and resolve errors.

What kind of cookies are used in this site?

Propietary cookies: those that are sent to the user's computer from a computer or domain managed by the publisher and from which provides the service requested by the user.

Third party cookies:those that are sent to the user's computer from a computer or domain not managed by the publisher but by another entity that analyzes the data collected. .

Persisting cookies: a type of cookie in which data are still stored in the terminal and can be accessed and processed by the cookie's responsible.

Analytics cookies: using web analytics to get information on the number of users accessing the site, number of pages viewed, and repetition frequency of visits, the duration, the browser used, operator who provides the service, the language used by the terminal or the city to which is assigned the IP address. Information that allows a better and more appropriate service by this website.

Accept the use of cookies.

We assume that you accept cookies. However, you can restrict, block or erase cookies from this site or any page from the browser settings.

Next you can find the main browsers help pages: