Der Immobilienmarkt in diesem 2018

Der Immobilienmarkt in diesem 2018

Eine Projektion der Zukunft, wann immer es realistische Annahmen sind, ist positiv, da sie uns hilft zu wissen, was wir erwarten können; und folglich, intelligente Entscheidungen zu treffen. In Märkten wie Immobilien, die konjunkturellen Veränderungen unterliegen, wird es wichtiger, wenn möglich, die Bewegungen im Voraus zu kennen.
In diesem Fall bietet der Immobilienmarkt im Jahr 2018 eine Reihe von Neuheiten, die wir nicht ignorieren können und die wir in diesem Artikel erläutern werden. Auf diese Weise wird alles leichter, wenn man auf Informationen zählt.

Markttrends im Jahr 2018

Zum einen scheint der Preis in Europa zumindest bis 2020 weiter zu steigen. Es gibt einen gewissen Optimismus in der Branche und viel Investitionsbereitschaft, also ist dies ein Faktor, den Sie berücksichtigen müssen. Darüber hinaus müssen wir betonen, dass Barcelona laut den internationalen Rankings des Sektors zu den 20 besten Städten gehört, die es zu investieren gilt.
Zweitens gibt es einen breiten Konsens, dass 2018 ein Jahr der Gewinne sein wird; und, wie wir bereits wissen, hängt die Ökonomie zu einem großen Teil von den Erwartungen ab. Positive Erwartungen erzeugen Positivität, negative Erwartungen Negativität. Die postmoderne Wirtschaft funktioniert so. Es ist nicht wichtig, dass Sie objektive Bedingungen für Investitionen haben, sondern dass das wirtschaftliche Umfeld dies zutrifft.

Hauskauf

Nach der schwarzen Dekade 2009-2013 gab es einige strukturelle Veränderungen auf dem Markt, wie Spanisch, die sich auf den Kauf von Wohnraum konzentrierten. Doch in den letzten zwei Jahren hat sich die Kauf-reaktiviert, da das Darlehen wieder öffnet, die gleiche, wenn auch nicht in dem Maße wie in den vergangenen. Auch ist es wahr, dass andere Arten von gemeinsamen Immobilienanlagen heute werden verstärkt Kauf eine Wohnung und muss nicht eine einzelne Person oder ein Paar sein.
, Obwohl die Vermietung von Wohnungen ein größeres Gewicht als zuvor, als Investition Gehäuse, in einer Volkswirtschaft hat: wie die spanische ein, die sich auf den Tourismus und Bau, bleibt eine Option für die mittelfristig.

Die Mieten


Mietwohnungen haben an Gewicht zugenommen, einfach weil eine Person oder ein Paar nicht kaufen konnte. Innerhalb von 10 Jahren stieg die Zahl der Mieter von 19,5 auf 22% der spanischen Bevölkerung, eine signifikante Zahl. In jedem Fall ist die spanische Immobilienkultur weiterhin im Besitz und es scheint keine wesentlichen Veränderungen jenseits der Markthindernisse zu geben.
Nach dem Anstieg der Immobilien in den großen Städten im Jahr 2016 und den ersten Monaten 2017, so scheint es, werden die Preise Das stabilisieren und diese Option die Bewohnbarkeit wieder kann es Attraktivität verlieren würde.

 

Übersetzung von google translator.

This website uses proprietary and third-party cookies to improve the browsing experience as well as for analysis. By continuing browsing, we understand that you agree the use of cookies

What are cookies?

A cookie is a small file stored on the user's computer that allows us to recognize it. The set of cookies help us improve the quality of our website, allowing us to monitor which pages are useful to the website users or and which are not.

Cookies are essential for the operation of the Internet, providing innumerable advantages in the provision of interactive services, providing us with the navigation and usability of our website. Please note that cookies can not harm your computer and, if enabled, they help us identify and resolve errors.

What kind of cookies are used in this site?

Propietary cookies: those that are sent to the user's computer from a computer or domain managed by the publisher and from which provides the service requested by the user.

Third party cookies:those that are sent to the user's computer from a computer or domain not managed by the publisher but by another entity that analyzes the data collected. .

Persisting cookies: a type of cookie in which data are still stored in the terminal and can be accessed and processed by the cookie's responsible.

Analytics cookies: using web analytics to get information on the number of users accessing the site, number of pages viewed, and repetition frequency of visits, the duration, the browser used, operator who provides the service, the language used by the terminal or the city to which is assigned the IP address. Information that allows a better and more appropriate service by this website.

Accept the use of cookies.

We assume that you accept cookies. However, you can restrict, block or erase cookies from this site or any page from the browser settings.

Next you can find the main browsers help pages: